Fahrt mit der historischen Strassenbahn 41 durch Prag (inkl. Museum)

Wie jedes Jahr kann man von Frühjahr bis Herbst am Samstagen, Sonn- und Feiertagen mit der Historischen Strassenbahn durch Prag fahren. Dieses Jahr fährt sie vom 25.3.-19.11.2017. Die Fahrt geht dieses Jahr von Vozovna Střešovice nach Výstaviště Holešovice bzw. umgekehrt. Die komplette Fahrtroute bzw. auch den genauen Fahrplan findet ihr weiter unten im Artikel.

Historische Strassenbahn Prag

Die Streckenführung für 2017

Was erwartet euch auf der Fahrt? Anhand der Streckenführung könnt ihr euch einen Überblick verschaffen wo ihr vorbeifahrt. Beachtet aber bitte das ihr nicht überall zusteigen/aussteigen könnt. Die exakten Haltestellen könnt ihr dem Fahrplan weiter unten entnehmen.

Die Streckenführung im Überblick:

  • Vozovna Střešovice (Depot Střešovice)
  • Brusnice
  • Pražský hrad (Prager Burg)
  • Královský letohrádek (Lustschloss der Königin Anna
  • Malostranská (Kleinseite)
  • Malostranské náměstí (Kleinseitner Ring)
  • Hellichova
  • Újezd
  • Národní divadlo (Nationaltheater)
  • Národní třída (Nationalstraße)
  • Lazarská
  • Vodičkova
  • Václavské náměstí (Wenzelsplatz)
  • Jindřišská (Heinrichsgasse)
  • Masarykovo nádraží (Masarykbahnhof)
  • Náměstí republiky
  • Dlouhá třída
  • Nábřeží Kapitána Jaroše
  • Strossmayerovo náměstí
  • Veletržní
  • Výstaviště Holešovice (Messegelände)

Ticketpreise und Infos

Die Tickets kosten 35 CZK. Ermässigte (Kinder bis 15, Rentner, Personen über 70) zahlen 20 CZK. Die Tickets können beim Schaffner in der Bahn erworben werden.

Wer sich für die Geschichte des Prager Nahverkehrs interessiert kann die Fahrt mit einem Besuch im „Museum des Öffentlichen Personennahverkehrs“ verbinden.  Das Museum befindet sich im alten Teil des Depot Střešovice. Der Eintritt kostet 50 CZK (bzw. 30 CZK für Kinder).

Das Museum kann man hier virtuell besichtigen (Flash wird benötigt).

Die historische Bahn kann auch durch Firmen oder Privatpersonen gemietet werden. Ebenso können Museum (80 Personen) bzw. die Halle 4 (800 Personen) gemietet werden.

Der Fahrplan für 2017

Vozovna Střešovice12.0213.0214.0215.0216.0217.02
Výstaviště Holešovice (smyčka)12.3713.3714.3715.3716.37
Pražský hrad12.0513.0514.0515.0516.0517.05
Malostransk? -M-12.1013.1014.1015.1016.1017.10
N?rodn? divadlo12.1813.1814.1815.1816.1817.18
Václavské náměstí12.2413.2414.2415.2416.2417.24
Masarykovo nádraží -M-12.2813.2814.2815.2816.2817.28
Náměstí republiky -M-12.3013.3014.3015.3016.3017.30
Strossmayerovo náměstí12.3413.3414.3415.3416.3417.34
Výstaviště Holešovice (smyčka)13.0014.0015.0016.0017.00
Vozovna Střešovice13.3414.3415.3416.3417.34
Strossmayerovo náměstí13.0214.0215.0216.0217.02
Náměstí Republiky -M-13.0714.0715.0716.0717.07
Masarykovo nádraží -M-13.0914.0915.0916.0917.09
Václavské náměstí13.1314.1315.1316.1317.13
N?rodn? divadlo13.1814.1815.1816.1817.18
Malostransk? -M-13.2614.2615.2616.2617.26
Pražský hrad13.3114.3115.3116.3117.31

Kontaktdaten

Webseite(n)

Historische Fahrt mit der Strassenbahn

Museum des Öffentlichen Personennahverkehrs

2 Kommentare zu “Fahrt mit der historischen Strassenbahn 41 durch Prag (inkl. Museum)

  1. Prag-Liebhaber

    Meine Eltern arbeiteten ab 1973 vier Jahre in Prag, meine Schwester und ich zogen mit nach Prag. Zu dieser Zeit fuhren z.T. noch offene Straßenbahnwagen in Prag, ob es derselbe Typ ist wie auf dem Bild, weiß ich nicht. Auf jeden Fall kam ein Schaffner durch, der an den Stationen auch abklingelte. Das beeindruckte mich damals sehr, ich kannte offene Straßenbahnen aus der DDR nicht.
    Vielen Dank für die gelungene Website! Mich lässt Prag seit dieser Zeit “nicht aus den Krallen“, nach spätestens zwei Jahren packt mich wieder die Sehnsucht nach meiner zweiten Heimat.

    1. Dodger Autor des Beitrags

      Danke für deinen Kommentar. Ich war auch als Kind das erste Mal in Prag und seitdem „angefixt“. Alte Strassenbahnen kannte ich schon in Ostberlin. Bei uns fuhren noch lange die alten Bahnen und es kamen erst spät die neueren Tatra-Bahnen zum Einsatz. Ich finde es aber gut das solche alten Bahnen erhalten werden, denn schliesslich sind sie ein Stück Geschichte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.