Fussballspiele in Prag erleben

Gerade wer (wie ich) fussballverrückte Kinder hat, kommt im Urlaub nicht drum herum, auch dem Fussball zu huldigen.

Leider haben wir es in Prag noch nie zu einem Fussballspiel geschafft. Trotz allem habe ich natürlich über die Jahre einiges an Informationen zusammengetragen und verfolge auch privat etwas den Fussball in Tschechien (bzw. speziell Prag). Immerhin spielen in der neuen Saison 4 Prager Vereine in der ersten Liga.

Neben Sparta Prag, welche wohl jeder kennt, spielen noch Slavia Prag, Dukla Prag und Bohemians 1905 Prag in der 1. Liga Tschechiens.

Sparta Praha

Sparta Prag

Der erfolgreichste Club Tschechiens, welcher auch international spielt, ist wohl den meisten bekannt. Sparta Prag ist in der „Generali-Arena“ Zuhause. Da die Spiele nicht so stark besucht sind, ist es fast immer möglich problemlos Tickets zu bekommen.

Die zweite Mannschaft von Sparta Prag trägt ihre Heimspiele übrigens im alten „Strahov-Stadion“ ab. Das Stadion wurde zu kommunistischer Zeit als Spartakiade-Stadion gebautt und beherbert heute die Geschäftsstelle von Sparta Prag. Ausserdem dient es als Trainingszentrum für Sparta Prag. Das Stadion beherbert immerhin 8 Fussballplätze (davon 6 in Normalgrösse und 2 kleinere). Das Stadion war einmal das grösste der Welt (mit einer Kapazität von 200000-250000 Zuschauern). Heute ist es aber nur noch für 56000 Zuschauer zugelassen, da es sich in einem baulich schlechten Zustand befindet. Trotz allem ist es auch heute noch ein imposantes Bauwerk.

Kontaktdaten:

Sparta Prag

Webseite: http://www.sparta.cz

Generali Arena

Adresse: M. Horákové 1066/98, 170 82, Praha 7

Strahov-Stadion

Diskarská 100, 169 00 Praha 6

Slavia Prag

Der grösste Lokalrivale von Sparta Prag ist Slavia Prag und gilt in Tschechien als „ewiger Zweiter“ hinter dem grossen Lokalrivalen. Das Heimatstadion von Slavia ist die „Eden Aréna“, welche eine Kapazität von 21000 Plätzen hat.

Kontaktdaten:

Slavia Prag

Webseite: http://www.slavia.cz

Eden Aréna

Adresse: : U Slavie 1540/2a, Vršovice, 100 00 Praha 10

 

FK Dukla Prag

Seit der Sasison 2010/11 spielt auch der FK Dukla Prag wieder in der ersten Liga, ein Verein, welcher im Stadion „Juliska“ (Kapazität 4500 Plätze) spielt und eine sehr überschaubare Fan-Scene hat.

Kontaktdaten:

FK Dukla Prag

Webseite: http://www.fkdukla.cz

Stadion Juliska

Adresse: Na Julisce, 160 00 Praha

 

Wo bekommt man Tickets?

Natürlich bekommt man meist Tickets am Stadion, wer aber auf Nummer sicher gehen will besorgt sich die Tickets vorab. Für die Spiele der ersten tschechischen Liga bekommt man alle Tickets unter Ticketportal.cz. Auf der Webseite findet ihr auch eine Liste von Läden, welche in Prag ebenfalls Tickets verkaufen. So bekommt ihr Tickets auch im Nike-Store in der Prager Innenstadt.

Kontaktdaten:

Nike Store Prag

Adresse: Na Příkopě 859/22, Praha 1

Telefon: 420 296 111 400

Webseite: http://www.nikeprague.cz

 

Kleinere Fussballclubs in Prag

Natürlich gibt es abseits der grossen Klubs auch in Prag noch einige andere Klubs. Z.B. der Zweitliga-Klub Viktoria Žižkov (Stadion eFotbal Aréna – Kapazität 5037Plätze), SK Uhelné Sklady Praha (gleichnamiges Stadion – Kapazität 3000Plätze), Loko Vltavín (Stadion na Plynárně – Kapazität 3000Plätze) und FK Admira Praha (Stadion: Na Pecích – Kapazität 4500Plätze). Die meisten Stadien liegen in Wohngebieten und muten tw. etwas skuril an, aber wer sich darauf einlässt wird sehr interessante Erfahrungen machen.

3 Kommentare zu “Fussballspiele in Prag erleben

  1. Pingback: Fussball in Stockholm - Stockholm-entdecken.de

  2. Pingback: Fussball in Prag: der FK Žižkov - Prag entdecken

  3. Pingback: Fussball in Prag: der FK Dukla Prag – Infos zum Club, Stadion und Ticketkauf - Prag entdecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.