Fussball in Prag: der FK Dukla Prag – Infos zum Club, Stadion und Ticketkauf

Wie bereits in meinem grossen Artikel zum Prager Fussball erwähnt spielt der FK Dukla Prag seit 2011 wieder in der ersten Liga des Tschechischen Fussballs. Am 21.4.2017 habe ich es endlich mal zu einem Heimspiel dieses recht kleinen Clubs geschafft. Bevor ich aber zu meinem eigentlichen Bericht komme, möchte ich kurz einige Infos zum Club geben.

Infos zum Club

Der FK Dukla Prag war früher ein Armeeclub und erst 1948 durch die Kommunisten gegründet. Der heutige Club hat mit dem ursprünglichen Club eigentlich nichts mehr zu tun, beruft sich aber auf seine Tradition. Der ursprüngliche Club ging nach dem Zusammenbruch des Kommunismus einer Fusion mit dem FC Příbram im heutigen FK Příbram auf.

Der heutige FK Dukla Prag entstand aus den 8 Juniorenmannschaften die vom alten Club übrig blieben, nach der Fusion mit dem FK Dukla Dejvice im Jahre 2001. Seitdem hat der Club erst wieder eine Herrenmannschaft.

Die Geschichte macht deutlich warum der Club eine recht kleine Anhängerscharr hat.

Der Club selbst hat die letzte Saison auf Platz 7 beendet und ist auch in der aktuellen Saison im oberen Mittelfeld zu finden.

Das Stadion

Das Stadion „Juliska“ ist recht idyllisch oberhalb der Stadt gelegen und bietet etwa 8000 Zuschauern Platz. Es ist eigentlich ein Leichtathletikstadion und recht einfach ausgestattet. Die grosse Haupttribüne ist überdacht und bietet Sitz- und Stehplätze. Die (kleinen) Ränge um das Stadion herum sind reine Stehplätze.

FK Dukla Prag Stadion

Ticketkauf

Da wie gesagt die Anhängerschar recht übersichtlich ist, braucht man keine Angst haben Tickets zu bekommen. Einzige Ausnahme dürften da evtl. die Spiele gegen die Stadtrivalen Sparta und Slavia Prag sein, welche eine recht grosse Anhängerschar haben. Die Preise fand ich mit 150CZK für ein Ligaspiel auch mehr als günstig.

Der Spieltag 21.4.2017

Wir hatten mit dem 21.4.2017 einen recht guten Tag erwischt. Der Gegner war an diesem Tag der FC Vysočina Jihlava, ein recht kleiner Club, welcher eher am Tabelenende zufinden ist. Das Spiel war sehr kämpferisch geprägt, wobei der FK Dukla deutlich die bessere Mannschaft war und zum Ende mit 4:1 als verdienter Sieger vom Platz ging.

FK Dukla Prag 21.4.2017

Die Anhängerschar ist wie bereits erwähnt übersichtlich, aber es war eine sehr angenehme Athmosphäre – fast schon familiär, welche man nicht unbedingt bei einem Erstligaspiel erwartet. Uns hat es sehr gut dort gefallen. Essen und Bier waren – typisch Prag – mehr als lecker!

Anfahrt zum Stadion

Die Anfahrt ist etwas komplizierter, da das Stadion wie gesagt am Stadtrand liegt. Am einfachsten ist die Anfahrt mit der Metro Linie A bis „Hradčanská“ und von dort mit dem Bus 131 zur Haltestelle „Juliska“. Der Bus fährt auf der anderen Strassenseite, dafür einfach dem Schild „Ulice Milady Horákové“ folgen. Wenn ihr aus dem Bus aussteigt seit ihr direkt am Stadion.

Alternativ könnt ihr auch mit der Metro Linie A bis „Dejvická“ fahren und von dort etwa 10 Minuten laufen (1,4 km).

Kontaktdaten

Webseite: http://www.fkdukla.cz

Adresse Stadion Juliska: Na Julisce 28, 160 00 Praha 6 – Dejvice

FK Dukla Maskottchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.